Impactsuspect » 2011 » März » 12
Mrz
12
2011
4

Die chronologiekeitskritische Babylonfünferia

Aus Gründen:
Also. Wir haben da zwei Serien, drei Piloten und ein paar TV-Filme. Die wurden in einer bestimmten Reihenfolge gesendet, spielen in einer anderen und waren im Falle von „Crusade“ sogar auch noch für eine eigentlich ganz andere Reihenfolge ausgelegt.
Das mag einige verwirren. Es kursieren Gruselgeschichten.


Babylon 5 by ~Davide-sd on deviantART

Das Ziel der von mir am 12.3.2011 gegründeten Babylonfünferia ist es Ängste abzubauen und Reihenfolgen zu erklären, denn die leicht angeditschte Reihenfolge des Babylon-5-Universums ist nunmal so, wie sie ist und daher ist es sinnlos sich gegen sie zu wehren.
Statt dessen muss man lernen, mit ihr klar zu kommen.

Die folgende Reihenfolge folgt nicht immer genau dem chronolisch richtigen Zeitablauf, sondern einer empfohlenen Reihenfolge, die den damaturgischen Effekt maximieren soll.

1. „Die Zusammenkunft“
Auf jeden Fall zuerst schauen, da es sich um den Pilotfilm der Hauptserie handelt, der nicht nur vor (fast) allem spielt, sondern auch noch mieses Make-Up, schlecht sitzende Kostüme und nervige Musik hat.
Das beides wird ab der ersten Folge besser, aber wenn man vorher was anderes schaut, z.B. einen der TV-Filme, dann den Piloten und dann die Serie, sticht der Pilot noch mehr unangenehm heraus als sowieso schon.

2. Staffel 1 der Hauptserie Babylon 5
und zwar die Folgen in der Reihenfolge, wie sie kommen.

3. Staffel 2 der Hauptserie Babylon 5
und zwar die Folgen in der Reihenfolge, wie sie kommen.

4. Staffel 3 der Hauptserie Babylon 5
und zwar die Folgen in der Reihenfolge, wie sie kommen.

5. Staffel 4 Folge 1-8
weil danach ein Film spielt.

6. „Das Tor zur 3. Dimension“
Streng genommen spielt dieser Film nach der ersten Szene von Folge 4.09, aber nachdem ich den einmal so geschaut habe, muss ich zugeben, dass dies schon ein wenig albern ist.

7. Staffel 4 Folge 9-22
womit die Staffel beendet ist, die eigentlich schon als die letzte geplant war.

8. „Der erste Schritt“
Dieser Film ist eventuell ein klein wenig problematisch. Er besteht aus einer Rahmenhandlung und einer Haupthandlung.
Die Haupthandlung spielt lange vor der Serie, die Rahmenhandlung danach.
Schaut man den Film aber vor der Serie, nimmt er zu viel vorweg und somit die Spannung. Schaut man den Film nach allem anderem, hat man eventuell schon wieder vergessen auf welche Ereignisse in der vierten Staffel er sich speziell bezieht.
Desweiteren lief dieser Film im Fernsehen zeitlich zwischen Staffel 4 und 5, also kann es uns nur recht sein, ihn auch so zu sehen.

9. Staffel 5 Folge 1-21
An sich könnte man Folge 22 hier auch gleich im Anschluss schauen. Sie spielt zwar etwa 20 Jahre nach der Serie, ist aber thematisch mit ihr verbunden, und spoilert die Filme, die man danach sehen würde nicht.
Will man aber die Folge einigermaßen in der Reihenfolge schauen, die der zeitlichen Eindordnung in die Babylon-5-Timeline entspricht, sollte man sie sich bis zum Schluss aufsparen.

10. „Der Fluss der Seelen“
Hier entspricht die empfohlene Konsumreihenfolge der Chronologie der Serie.

11. „Legenden der Rangers“
Wenn überhaupt, dann muss man diesen Piloten für eine nicht weiterverfolgte Serie wohl jetzt schauen. „Legenden der Rangers“ sticht aufgrund der teilweise mangelhaften bis ungenügenden schauspielerischen Leistungen auch wie ein großer Zeh hervor.
Trotzdem meine Kuckempfehlung, weil G’Kar drin ist.

12. „Waffenbrüder“
Waffenbrüder ist als Brücke zwischen Babylon 5 und Crusade gedacht, ein wenig wie „Star Trek – Generations“ ein Brückenteil zwischen den TOS-Filmen und den TNG-Filmen sein soll.
Zum Glück ist Waffenbrüder besser als Generations.

13.So, jetzt verlassen wir den Boden gut begründeter und vor allem übersichtlicher Empfehlungen. Jetzt kommt „Crusade“


High Crusade by =karanua on deviantART

Bei Crusade gibt es nur falsche Reihenfolgen. Der Reihenfolge, die der Schöpfer des Babylon-5-Universums, Joseph Michael Straczynski, eigentlich vorgesehen hatte, haben sich die Produzenten gesperrt. Man kann die Folgen zwar in der Reihenfolge schauen, in der sie ursprünglich mal gedacht waren, aber dann kommt es zu Kontinuitätsfehlern.
Man kann die Serie auch nach der vom Network vorgegebenen Sendereihenfolge schauen, aber dann entsteht kein Spannungsbogen, der über eine Folge hinaus geht.
Zu allem Überfluss handelt es sich bei Crusade nur um die erste Staffel von geplanten fünf. Das Ende bleibt uns Crusade also schuldig. Wie gut, dass wir noch die letzte Folge der letzten Staffel Babylon 5 haben, die nach Crusade spielt. Aus ihr können wir extrapolieren, was in der Zwischenzeit passiert sein muss.

Also nun zur Crusade-Reihenfolge, die „am richtigsten ist“, welches die ist, die Straczynski persönlich unter Einbeziehung aller möglichen Kontinuitätsfehler als quasi redigierte Directors-Reihenfolge geliefert hat:
13. a.) Folge 9
13. b.) Folge 11
13. c.) Folge 10
13. d.) Folge 2
13. e.) Folge 12
13. f.) Folge 3
13. g.) Folge 13
13. h.) Folge 5
13. i.) Folge 4
13. j.) Folge 6
13. k.) Folge 7
13. l.) Folge 1
13. m.) Folge 8
13. n.) Die unveröffentlichten Episoden, die ich allerdings nicht gesehen habe. Daher kann ich mir nicht wirklich ein Urteil bilden.

14.) Vergessene Legenden

15.) Babylon 5 Staffel 5 Folge 22

So. Diese Reihenfolge empfehle ich persönlich. Ich hoffe ich konnte Ängste nehmen und Gruselgeschichten widerlegen. Ist doch alles gar nicht so schwer. 😀

Written by Heiko C. in: Kurzrezensionen,Serien | Schlagwörter: ,

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Mrz
12
2011
4

Die chronologiekeitskritische Babylonfünferia

Aus Gründen:
Also. Wir haben da zwei Serien, drei Piloten und ein paar TV-Filme. Die wurden in einer bestimmten Reihenfolge gesendet, spielen in einer anderen und waren im Falle von „Crusade“ sogar auch noch für eine eigentlich ganz andere Reihenfolge ausgelegt.
Das mag einige verwirren. Es kursieren Gruselgeschichten.


Babylon 5 by ~Davide-sd on deviantART

Das Ziel der von mir am 12.3.2011 gegründeten Babylonfünferia ist es Ängste abzubauen und Reihenfolgen zu erklären, denn die leicht angeditschte Reihenfolge des Babylon-5-Universums ist nunmal so, wie sie ist und daher ist es sinnlos sich gegen sie zu wehren.
Statt dessen muss man lernen, mit ihr klar zu kommen.

Die folgende Reihenfolge folgt nicht immer genau dem chronolisch richtigen Zeitablauf, sondern einer empfohlenen Reihenfolge, die den damaturgischen Effekt maximieren soll.

1. „Die Zusammenkunft“
Auf jeden Fall zuerst schauen, da es sich um den Pilotfilm der Hauptserie handelt, der nicht nur vor (fast) allem spielt, sondern auch noch mieses Make-Up, schlecht sitzende Kostüme und nervige Musik hat.
Das beides wird ab der ersten Folge besser, aber wenn man vorher was anderes schaut, z.B. einen der TV-Filme, dann den Piloten und dann die Serie, sticht der Pilot noch mehr unangenehm heraus als sowieso schon.

2. Staffel 1 der Hauptserie Babylon 5
und zwar die Folgen in der Reihenfolge, wie sie kommen.

3. Staffel 2 der Hauptserie Babylon 5
und zwar die Folgen in der Reihenfolge, wie sie kommen.

4. Staffel 3 der Hauptserie Babylon 5
und zwar die Folgen in der Reihenfolge, wie sie kommen.

5. Staffel 4 Folge 1-8
weil danach ein Film spielt.

6. „Das Tor zur 3. Dimension“
Streng genommen spielt dieser Film nach der ersten Szene von Folge 4.09, aber nachdem ich den einmal so geschaut habe, muss ich zugeben, dass dies schon ein wenig albern ist.

7. Staffel 4 Folge 9-22
womit die Staffel beendet ist, die eigentlich schon als die letzte geplant war.

8. „Der erste Schritt“
Dieser Film ist eventuell ein klein wenig problematisch. Er besteht aus einer Rahmenhandlung und einer Haupthandlung.
Die Haupthandlung spielt lange vor der Serie, die Rahmenhandlung danach.
Schaut man den Film aber vor der Serie, nimmt er zu viel vorweg und somit die Spannung. Schaut man den Film nach allem anderem, hat man eventuell schon wieder vergessen auf welche Ereignisse in der vierten Staffel er sich speziell bezieht.
Desweiteren lief dieser Film im Fernsehen zeitlich zwischen Staffel 4 und 5, also kann es uns nur recht sein, ihn auch so zu sehen.

9. Staffel 5 Folge 1-21
An sich könnte man Folge 22 hier auch gleich im Anschluss schauen. Sie spielt zwar etwa 20 Jahre nach der Serie, ist aber thematisch mit ihr verbunden, und spoilert die Filme, die man danach sehen würde nicht.
Will man aber die Folge einigermaßen in der Reihenfolge schauen, die der zeitlichen Eindordnung in die Babylon-5-Timeline entspricht, sollte man sie sich bis zum Schluss aufsparen.

10. „Der Fluss der Seelen“
Hier entspricht die empfohlene Konsumreihenfolge der Chronologie der Serie.

11. „Legenden der Rangers“
Wenn überhaupt, dann muss man diesen Piloten für eine nicht weiterverfolgte Serie wohl jetzt schauen. „Legenden der Rangers“ sticht aufgrund der teilweise mangelhaften bis ungenügenden schauspielerischen Leistungen auch wie ein großer Zeh hervor.
Trotzdem meine Kuckempfehlung, weil G’Kar drin ist.

12. „Waffenbrüder“
Waffenbrüder ist als Brücke zwischen Babylon 5 und Crusade gedacht, ein wenig wie „Star Trek – Generations“ ein Brückenteil zwischen den TOS-Filmen und den TNG-Filmen sein soll.
Zum Glück ist Waffenbrüder besser als Generations.

13.So, jetzt verlassen wir den Boden gut begründeter und vor allem übersichtlicher Empfehlungen. Jetzt kommt „Crusade“


High Crusade by =karanua on deviantART

Bei Crusade gibt es nur falsche Reihenfolgen. Der Reihenfolge, die der Schöpfer des Babylon-5-Universums, Joseph Michael Straczynski, eigentlich vorgesehen hatte, haben sich die Produzenten gesperrt. Man kann die Folgen zwar in der Reihenfolge schauen, in der sie ursprünglich mal gedacht waren, aber dann kommt es zu Kontinuitätsfehlern.
Man kann die Serie auch nach der vom Network vorgegebenen Sendereihenfolge schauen, aber dann entsteht kein Spannungsbogen, der über eine Folge hinaus geht.
Zu allem Überfluss handelt es sich bei Crusade nur um die erste Staffel von geplanten fünf. Das Ende bleibt uns Crusade also schuldig. Wie gut, dass wir noch die letzte Folge der letzten Staffel Babylon 5 haben, die nach Crusade spielt. Aus ihr können wir extrapolieren, was in der Zwischenzeit passiert sein muss.

Also nun zur Crusade-Reihenfolge, die „am richtigsten ist“, welches die ist, die Straczynski persönlich unter Einbeziehung aller möglichen Kontinuitätsfehler als quasi redigierte Directors-Reihenfolge geliefert hat:
13. a.) Folge 9
13. b.) Folge 11
13. c.) Folge 10
13. d.) Folge 2
13. e.) Folge 12
13. f.) Folge 3
13. g.) Folge 13
13. h.) Folge 5
13. i.) Folge 4
13. j.) Folge 6
13. k.) Folge 7
13. l.) Folge 1
13. m.) Folge 8
13. n.) Die unveröffentlichten Episoden, die ich allerdings nicht gesehen habe. Daher kann ich mir nicht wirklich ein Urteil bilden.

14.) Vergessene Legenden

15.) Babylon 5 Staffel 5 Folge 22

So. Diese Reihenfolge empfehle ich persönlich. Ich hoffe ich konnte Ängste nehmen und Gruselgeschichten widerlegen. Ist doch alles gar nicht so schwer. 😀

Written by Heiko C. in: Kurzrezensionen,Serien | Schlagwörter: ,