Dez
15
2010
1

Freitagstexter zum II.

Unglaublich aber wahr: Jetzt habe ich doch schon zum zweiten Mal den Freitagstexter gewonnen. Der Beweis findet sich hinter diesem Link (Zum Bild, um das es da ging, geht es hier entlang), der nächste Freitagstexter findet dann von übermorgen bis nächsten Mittwoch hier im Blog statt.

Wenn ihr nicht wisst, worum es beim Freitagstexter geht, erkläre ich es euch kurz noch einmal: Ich poste ein Foto, und ihr müsst dazu möglichst, lustige, absurde, künstlerisch wertvolle oder sonstwie bemerkenswerte Unterschriften, Dialoge, Gedichte oder sonst irgendwelche Texte erfinden.
Diese postet ihr dann unten in die Kommentare, jeder darf auch gerne verschiedene, und ich entscheide dann wer gewinnt.
Wer auch immer gewinnt, und ein Blog hat, der richtet dann den nächsten Freitagstexter aus, der am folgenden Freitag stattfindet.
Wer gewinnt und keinen Blog hat, der macht sich entweder schnell eines, oder schlägt einen kooperationsbereiten Blog vor, in dem der Freitagstexter dann weitergehen kann.

Written by Heiko C. in: Spass und Spiel | Schlagwörter:
Dez
15
2010
0

Wie es dann wahrscheinlich doch im nächsten Jahr weitergeht….

So wie bisher.  Die Neuregelung des Jugend-Medien-Staats-Vertrags-Gedönses ist wohl vorerst doch vom Tisch, und als ob das nicht schon unglaublich wäre, verantwortlich dafür ist die CDU. Ausgerechnet. Die Dau-Partei!

Aber einem geschenkten Maul schaut man nicht in die kariösen Kalkstummellöcher, also mag ich mich erst einmal nicht beschweren.

Aber wenn die CDU gegen Zensurgesetze stimmt, dann bleibt irgendwie nichts mehr sicher. Vielleicht gründet schon morgen der Papst einen Swingerclub, oder Stephenie Meyer scheibt einen intelligenten Science-Fiction-Krimi!

Aber erst einmal ist die absurde Alterskennzeichnung vom Tisch.  (Wenn nicht noch Pferde vor der Apotheke kotzen, was schon vorgekommen sein soll.) Das muss gefeiert werden.

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Better Tag Cloud