Impactsuspect » Rabenvögel: Gefleckte Krähe
Aug
04
2010

Rabenvögel: Gefleckte Krähe

Kaum hat man stolz und nach monatelangem auf der Lauer liegen ein Bild von einer vermeindlichen Rebelkrähe geschossen, sei dieses auch in der Qualität in der es sonst nur Aufnahmen von Nessie oder Bigfoot gibt, verhöhnen einen diese Vögel, indem sie fortan direkt vor der Kamera herumspazieren.
So passiert heute am Westerländer Bahnhof:

Wie eine Nebelkrähe sieht dieser gefiederte Freund nicht gerade aus, und für eine Rabenkrähe hat er eindeutig zu viele weiße Flecken. Auch dies eine Rebelkrähe?

Ich hab mich vorsichtig mit der Kamera in einigem Abstand um das Tier herumbewegt, um es auf Digitalfilm zu bannen. Irgendwann wurde dem Vogel die durch mich zugekommene Aufmerksamkeit aber doch ein wenig gruselig, und er flog weg:

Hier ein interessanter Artikel zu Rebelkrähen: LINK!

Written by Heiko C. in: Friesisches | Schlagwörter: ,

Keine Kommentare

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Keine Kommentare

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Aug
04
2010

Rabenvögel: Gefleckte Krähe

Kaum hat man stolz und nach monatelangem auf der Lauer liegen ein Bild von einer vermeindlichen Rebelkrähe geschossen, sei dieses auch in der Qualität in der es sonst nur Aufnahmen von Nessie oder Bigfoot gibt, verhöhnen einen diese Vögel, indem sie fortan direkt vor der Kamera herumspazieren.
So passiert heute am Westerländer Bahnhof:

Wie eine Nebelkrähe sieht dieser gefiederte Freund nicht gerade aus, und für eine Rabenkrähe hat er eindeutig zu viele weiße Flecken. Auch dies eine Rebelkrähe?

Ich hab mich vorsichtig mit der Kamera in einigem Abstand um das Tier herumbewegt, um es auf Digitalfilm zu bannen. Irgendwann wurde dem Vogel die durch mich zugekommene Aufmerksamkeit aber doch ein wenig gruselig, und er flog weg:

Hier ein interessanter Artikel zu Rebelkrähen: LINK!

Written by Heiko C. in: Friesisches | Schlagwörter: ,

Keine Kommentare

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Keine Kommentare

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.