Impactsuspect » 2010 » Juni » 10
Jun
10
2010
--

Kleine Linksammlung zum „Sparpaket“

Auch zu diesem Thema will ich mich nicht wortreich in der Öffentlichkeit aufregen müssen, weil andere es schon zu Genüge getan haben.

Mangels Zeit, und weil er noch immer passt, ist dieser Cartoon recykelt

Überall soll gespart werden, unter anderem beim Blindengeld. Andernorts wurden gerade Diätenerhöhungen beschlossen, weil Abgeordnete natürlich systemrelevanter sind als Blinde oder HartzIV-Empfänger. Denen soll das Elterngeld gestrichen werden, sowie die Zahlungen in die Rentenkasse.
Dafür gibt es dann aber erst einmal keine Reichensteuer und keine Finanztransaktionssteuer, weil wenn man reichen Leuten Geld wegnimmt, dann sind sie ja weniger reich, während Arme nicht weniger arm sind, wenn man ihnen was wegnimmt. Außerdem klagen arme Leute weniger gegen sowas, weil sie kein Geld dafür haben.
Auch die Arbeitssituation in Deutschland ist mittlerweile so ungerecht und untragbar, dass selbst die sprichwörtlich bienenfleißigen Japaner sich abgeschreckt fühlen.
Ein Gewinner des Sparpakets ist übrigens die Atomindustrie, wie der Spiegel berichtet.

Man möchte den Leuten, die sowas beschließen, auf dem Rücken der schwächsten ihre Diätenerhöhungen finanzieren, und außerdem auch noch immer Millionen an die Kirche bezahlen, damit Bischöfe sich lustige Sonnenschirme leisten können, am liebsten mit vollem Elan ins Gesicht kotzen.
Kein Wunder, dass diese zynische und menschenverachtende Politik Proteste auslöst, nicht nur bei Twitter, sondern auch im wahren Leben.

Schön zusammengefasst findet sich das ganze bei Ti_Leo oder auch bei Telepolis.

Update: Bei den Nachdenkseiten findet sich eine weitere These. So wie das Sparpaket ausgerichtet ist, sorgt es nur für mehr Arbeitslosigkeit und eine noch höhere Staatsverschuldung. Na prima.

Written by Heiko C. in: Beklopptes,Dreistigkeiten,Politisches,Wahnhaftes | Schlagwörter: ,

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Jun
10
2010
--

Kleine Linksammlung zum „Sparpaket“

Auch zu diesem Thema will ich mich nicht wortreich in der Öffentlichkeit aufregen müssen, weil andere es schon zu Genüge getan haben.

Mangels Zeit, und weil er noch immer passt, ist dieser Cartoon recykelt

Überall soll gespart werden, unter anderem beim Blindengeld. Andernorts wurden gerade Diätenerhöhungen beschlossen, weil Abgeordnete natürlich systemrelevanter sind als Blinde oder HartzIV-Empfänger. Denen soll das Elterngeld gestrichen werden, sowie die Zahlungen in die Rentenkasse.
Dafür gibt es dann aber erst einmal keine Reichensteuer und keine Finanztransaktionssteuer, weil wenn man reichen Leuten Geld wegnimmt, dann sind sie ja weniger reich, während Arme nicht weniger arm sind, wenn man ihnen was wegnimmt. Außerdem klagen arme Leute weniger gegen sowas, weil sie kein Geld dafür haben.
Auch die Arbeitssituation in Deutschland ist mittlerweile so ungerecht und untragbar, dass selbst die sprichwörtlich bienenfleißigen Japaner sich abgeschreckt fühlen.
Ein Gewinner des Sparpakets ist übrigens die Atomindustrie, wie der Spiegel berichtet.

Man möchte den Leuten, die sowas beschließen, auf dem Rücken der schwächsten ihre Diätenerhöhungen finanzieren, und außerdem auch noch immer Millionen an die Kirche bezahlen, damit Bischöfe sich lustige Sonnenschirme leisten können, am liebsten mit vollem Elan ins Gesicht kotzen.
Kein Wunder, dass diese zynische und menschenverachtende Politik Proteste auslöst, nicht nur bei Twitter, sondern auch im wahren Leben.

Schön zusammengefasst findet sich das ganze bei Ti_Leo oder auch bei Telepolis.

Update: Bei den Nachdenkseiten findet sich eine weitere These. So wie das Sparpaket ausgerichtet ist, sorgt es nur für mehr Arbeitslosigkeit und eine noch höhere Staatsverschuldung. Na prima.

Written by Heiko C. in: Beklopptes,Dreistigkeiten,Politisches,Wahnhaftes | Schlagwörter: ,