Jun
06
2010
0

Noch mehr Rabenvögel

…diesmal bei mir auf der Strasse. Drei schwarze Vögel saßen auf einem Feld, als ich mit meiner Kamera vorbeiging, erwischt habe ich nur den einen im Flug.
Alle drei sind just in dem Moment gestartet, als ich mit der Kamera in ihre Richtung gezielt habe.
Wahrscheinlich sind es sowieso nur wieder Rabenkrähen gewesen, hier aber trotzdem mal ein Foto von einem der kamerascheuen Biester.

Written by Heiko C. in: Friesisches | Schlagwörter: ,
Jun
06
2010
0

Du-traust-dich-nicht-Schilder

Verbote wirken oft wie Einladungen. Oft kommt man erst auf die Idee etwas zu tun, wenn man ein Schild liest, auf dem selbiges verboten wird.
Würde ich an der Strasse ein „Müll abladen verboten!“-Schild aufstellen, und zwar an einer Stelle an der noch nie irgendjemand irgendwelchen Müll abgeladen hat, wäre gewiss, dass bald darauf der erste Müll dort abgeladen wird.

Würde die Stadt im Stadtpark ein Schild aufstellen, auf dem „Das Aufführen von Goethes Faust ist ohne Kleidung untersagt!“ stünde, wäre gewiss, dass bereits am nächsten Wochenende ein kleiner Kreis von nackten Thespiern dort die unsterblichen Zeilen des Dichterfürsten zu rezitieren begönne.

Das ist nun einmal so. Gerade, wenn die Verbote unsinnig scheinen. Die Stadt verbietet mit nackt den Mephisto im Park zu geben? Dann muss mir das ja irgendeinen tollen Kick geben.

Written by Heiko C. in: Friesisches,Linguistisches,Lustiges | Schlagwörter: ,

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Better Tag Cloud