Impactsuspect » 2010 » April » 16
Apr
16
2010
4

Ist das jetzt Vulkanasche, oder was?

Als ich heute morgen mit dem Zug über’n Hindenburgdamm fuhr, konnte ich ein paar seltsame Fotos machen. Wenn ihr mal schaut: Im Hintergrund scheint eine dicke Wolkendecke oder Hochnebel zu sein, aber davor sieht man noch ein paar einzelne Wolken. Irritierend war auch, dass man direkt in die Sonne – die heute Morgen eher aussah wie ein großer Mond – sehen konnte, ohne geblendet zu werden.
Gegen Mittag hat sich das alles dann wieder verzogen. War das jetzt schon diese Aschewolke aus Island, die angeblich unser ganzes Klima ins Chaos stürzen soll?

Im Zug nach Westerland

Später in Rantum

Noch später vor Rantum

Written by Heiko C. in: Wahnhaftes | Schlagwörter: , ,
Apr
16
2010
20

Freitagstexter

Da ich am Mittwoch unerwartet den Freitagstexter bei Etoshas Pfanne gewonnen habe, darf ich heute für diese Woche den Freitagstexter aurichten.
Das ganze läuft folgendermaßen: Ich stelle hier ein mehr oder weniger interessantes Foto rein, und ihr versucht eine möglichst witzige Bildunter- oder Überschrift dafür zu finden, vielleicht auch ein kleines Gedicht, eine humorvolle Beschreibung voller Humor, oder sonst etwas, was aus Buchstaben besteht.

Am Mittwoch entscheidet dann eine einköpfige Jury (also in Ich) welche Betextung die beste, lustigste oder wondakurbligste war, und gibt den Gewinner bekannt. Der Gewinner bekommt dann eine schöne Pixeltrophäe, und darf in der Folgewoche den Freitagstexter bei sich im Blog ausrichten. Was passiert, wenn jemand gewinnt, der selbst keinen Blog hat, weiß ich nicht, denn ich mach sowas auch das erste Mal. Vielleicht kann einer der bisherigen Freitagstextausrichter mir da weiterhelfen, sollte das eintreten.
Jedem Teilnehmer steht es vollkommen frei mit so vielen Beiträgen wie er will am Wettbewerb teilzunehmen; mehr noch: das ist sogar ausdrücklich erlaubt.

Nochwas, bevor es losgeht?
Ja. Da ich die Kommentare alle immer erst freischalte, kann es etwas dauern bis… nun, bis ich sie freischalte. Obwohl manchmal der Eindruck entsteht, bin ich nicht 24 Stunden am Tag online. Also keine Panik, wenn der Kommentar nicht gleich erscheint. „Der Einsendeschluß“ für Beiträge die am dieswöchigen Wettbewerb teilnehmen ist Mittwoch 12 Uhr mittags. Da ich zu der Zeit wahrscheinlich arbeiten bin, kann es sein, dass die letzen Beiträge vom Mittwoch erst nach 12 Uhr freigeschaltet werden, gelten tut aber der Zeitpunkt der Absendung.

So.
Ach ja: Alle bisherigen Freitagstexter-Wettbewerbe findet ihr hier: Klick den Link!

Nun geht’s aber los! Frohes texten!

Nachtrag:
Zur Siegerehrung hier entlang: KLICK DEN LINK!

Written by Heiko C. in: Spass und Spiel | Schlagwörter:

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Apr
16
2010
4

Ist das jetzt Vulkanasche, oder was?

Als ich heute morgen mit dem Zug über’n Hindenburgdamm fuhr, konnte ich ein paar seltsame Fotos machen. Wenn ihr mal schaut: Im Hintergrund scheint eine dicke Wolkendecke oder Hochnebel zu sein, aber davor sieht man noch ein paar einzelne Wolken. Irritierend war auch, dass man direkt in die Sonne – die heute Morgen eher aussah wie ein großer Mond – sehen konnte, ohne geblendet zu werden.
Gegen Mittag hat sich das alles dann wieder verzogen. War das jetzt schon diese Aschewolke aus Island, die angeblich unser ganzes Klima ins Chaos stürzen soll?

Im Zug nach Westerland

Später in Rantum

Noch später vor Rantum

Written by Heiko C. in: Wahnhaftes | Schlagwörter: , ,
Apr
16
2010
20

Freitagstexter

Da ich am Mittwoch unerwartet den Freitagstexter bei Etoshas Pfanne gewonnen habe, darf ich heute für diese Woche den Freitagstexter aurichten.
Das ganze läuft folgendermaßen: Ich stelle hier ein mehr oder weniger interessantes Foto rein, und ihr versucht eine möglichst witzige Bildunter- oder Überschrift dafür zu finden, vielleicht auch ein kleines Gedicht, eine humorvolle Beschreibung voller Humor, oder sonst etwas, was aus Buchstaben besteht.

Am Mittwoch entscheidet dann eine einköpfige Jury (also in Ich) welche Betextung die beste, lustigste oder wondakurbligste war, und gibt den Gewinner bekannt. Der Gewinner bekommt dann eine schöne Pixeltrophäe, und darf in der Folgewoche den Freitagstexter bei sich im Blog ausrichten. Was passiert, wenn jemand gewinnt, der selbst keinen Blog hat, weiß ich nicht, denn ich mach sowas auch das erste Mal. Vielleicht kann einer der bisherigen Freitagstextausrichter mir da weiterhelfen, sollte das eintreten.
Jedem Teilnehmer steht es vollkommen frei mit so vielen Beiträgen wie er will am Wettbewerb teilzunehmen; mehr noch: das ist sogar ausdrücklich erlaubt.

Nochwas, bevor es losgeht?
Ja. Da ich die Kommentare alle immer erst freischalte, kann es etwas dauern bis… nun, bis ich sie freischalte. Obwohl manchmal der Eindruck entsteht, bin ich nicht 24 Stunden am Tag online. Also keine Panik, wenn der Kommentar nicht gleich erscheint. „Der Einsendeschluß“ für Beiträge die am dieswöchigen Wettbewerb teilnehmen ist Mittwoch 12 Uhr mittags. Da ich zu der Zeit wahrscheinlich arbeiten bin, kann es sein, dass die letzen Beiträge vom Mittwoch erst nach 12 Uhr freigeschaltet werden, gelten tut aber der Zeitpunkt der Absendung.

So.
Ach ja: Alle bisherigen Freitagstexter-Wettbewerbe findet ihr hier: Klick den Link!

Nun geht’s aber los! Frohes texten!

Nachtrag:
Zur Siegerehrung hier entlang: KLICK DEN LINK!

Written by Heiko C. in: Spass und Spiel | Schlagwörter: