Mrz
18
2010
0

Was ist nun eigentlich mit diesen bekackten Netzsperren?

Wir erinnern uns: In der Hetze des Wahlkampfes im letzten Jahr hat die damalige Familienministerin Ursula von der Leyen die Installation von DNS-Sperrinfrastruktur bei allen großen deutschen Providern vorangetrieben.

Erst als illegale Verträge der Provider mit der Regierung, dann als wahrscheinlich verfassungswidriges Gesetz. Alles Protestieren, Online-Petitionieren und alle Kontaktversuche mit beratungsresistenten Gestalten in der Politik hat nichts genutzt, und so hat der Bundestag mit den Stimmen der Union, der SPD und der Enthaltung der halben Grünen dieses Gesetz dann auch angenommen.

Dann wurde gewählt, und plötzlich war die lustige Mövenpickpartei FDP in der Regierung, die sich gegen das Zensurgesetz einsetzen wollte, und die Abschaffung desselben zur Bedingung für die Koalition mit der CDU machen wollte.
Die CDU sagte in etwa: Wir behalten das Gesetz, wenn ihr nicht mit uns koalieren wollt, dann könnt ihr uns mal an die Füße fassen.
Ewigkeiten wurde koalitionsverhandelt, bis die CDU sich breitschlagen ließ, dass man das Gesetz zwar behalte, aber eben mal so ein Jahr lang nicht anwende.

Written by Heiko C. in: Allgemein | Schlagwörter: , , ,
Mrz
18
2010
0

Profilbilder sind Lügner!

Dass man in sogenannten Social-Media-Portalen nicht unbedingt den Profilbildern der Nutzer all zu sehr vertrauen sollte, zeigt folgendes Video eindrucksvoll:

Mit dem richtigen Kamerawinkel, einer Sonnenbrille, strategisch plazierten Armen und Händen oder einer Katze, kann auch die schlimmste Gesichtsgrätsche noch wie ein Model aussehen. :o)

Ach ja, das Video scheint ein Werbespot für eine Kamera von Samsung zu sein, ich bin mir sicher, dass die gezeigten Kniffe auch mit Kameras anderer Hersteller zu bewerkstelligen sind.

Written by Heiko C. in: Dreistigkeiten,Gesellschaftliches,Psychologisches | Schlagwörter:

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Better Tag Cloud