Nov
17
2009

H.P. Lovecraft und die Grenzen der Spracherkennung IV

…irgendwann hat man dann keine Lust mehr möglichst deutlich zu sprechen, und wird dann ein wenig laut. Das hilft natürlich nicht. Da kommen dann seltsame Sachen bei raus…

Iä! Iä! Cthulhu betragen!

Written by Heiko C. in: Beklopptes,Linguistisches | Schlagwörter: , ,

2 Comments »

  • order_by_rand

    Unglaublich, wie viel Material so ein kleiner Satz hergibt. Gibt es denn immer noch keine Cthulhu-Plugin für Spracherkennungsprogramme?
    Auch bemerkenswert: Cthulhu ist Linkshänder. Hab ich nicht gewusst.

    Comment | 18. November 2009
  • Heiko C.

    Vielleicht gibt’s die mittlerweile. Wenn Cthulhu dann 2012 kommt, wird’s ja auch Zeit, dass man so langsam ’nem Computer auch pnakotisch diktieren kann.

    Comment | 18. November 2009

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Better Tag Cloud