Okt
31
2009

All your paws are belong to us.

Also. Es hat sich in der Jack Wolfskin sache ja nun einiges getan. Die Abmahngebüren müssen die Dawanda Anbieterinnen nun nicht mehr bezahlen, und ob sie auf ihren eigenen Anwaltskosten sitzenbleiben, konnte ich bisher nicht rausbekommen.
Aber immerhin keine 1000 Euro pro Nase mehr an den Outdoorhersteller.
Kann man sich alles beim Werbeblogger oder auf den Seiten der Taz näher zu Gemüte führen.

Derweil sind noch weitere Abmahnungen in der Mache, zum Beispiel werden schwule Bären abgemahnt. Wie ähnlich da das Logo ist… Nun immerhin haben Bären ebenso wie Wölfe (und im Gegensatz zu Mietzekatzen) Tatzen mit Krallen.
Entschuldigt bitte meine flappsige Wortwahl oben, aber ich habe keine Ahnung was schwule Bären sind.
Oder hatte es bis eben nicht. Offenbar sind „schwule Bären“ homo- oder bisexuelle Männer (in Einzelfällen auch Lesben) mit starker Körperbehaarung.
Schnell, klickt den Wikipedia-Link, bevor das Lemma gelöscht wird! Die schwulen Bären benutzen die Bärentatze übrigens auch schon seit den 70ern,ähnlich wie die Taz die Tatze schon seit einer Zeit benutzt, als es noch kein Jack Wolfskin gab. Der Taz hat es nicht geholfen.

Na ja, um all das zusammenzufassen, was oben verlinkt ist: Alle Tatzen oder Tatzenähnlichen Applikationen auf Kleidungsstücken und Accesoires jeder Art scheint sich Jack Wolfskin reservieren zu wollen.
Ich bin kein Jurist, aber wenn das rechtens ist, dann zementiert das nur noch mal den Weg Deutschlands zur Bananenrepublik.

Man kann doch nicht einfach alle Pfoten in allen Abwandlungen schützen lassen? Oder geht das bei uns? Wo kommen wir denn da hin, wenn sich alle sowas schützen würden?!? Gehört bald auch jedes denkbare Obstlogo Apple, oder alle Blätterlogos irgendeiner Firma? Wer hat solch einen Wildwuchs an Gesetzen, die offensichtlich nicht nur dem gesunden Menschenverstand, sondern auch den Gesetzen der Logik zu widersprechen scheinen zugelasssen?

Bei Direkte Aktion gibt es hier und hier ein paar Interessante Vorschläge dazu, wie man den Abmahnirrsinn abschaffen kann und weitere Einzelheiten zum Thema.

Written by Heiko C. in: Beklopptes,Wahnhaftes | Schlagwörter: , ,

3 Comments »

  • oha – hoffentlich wirst du nicht von Grimms Erben abgemahnt 😉

    Comment | 1. November 2009
  • Tharben

    Tolle Karikatur! Schönes Blog hast du.

    Comment | 1. November 2009
  • Heiko C.

    Danke! 🙂

    Comment | 1. November 2009

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Better Tag Cloud