Sep
28
2009
1

Der Tag nach dem Sturm aus Scheiße

Tja, so sieht es also aus.

Aber ich persönlich kenn auch keinen, der SPD gewählt hat. Warum auch? Wer dröge-bürokratische Unionspolitik will, der wählt Union, wer soziale Gerechtigkeit und ein soziales Netz will, der wählt Linke (in der vagen Hoffnung, dass die ihre Versprechen halten), wer für Umwelt und so ist, der wählt die Grünen, und wer für Bürgerrechte ist, der wählt leider immer noch irrtümlich sehr oft FDP, oder die Grünen, oder neuerdings auch die Piraten.

Wofür steht die SPD? Für penetrante Am-Sitz-Kleberei, wie sie der abgestrafte Kanzlerkandidat Frank Walter Steinmeier gestern bewies? Für … Bla?

Ich weiß es nicht. Also warum den Scheiß wählen?

Und das sagt einer, der eigentlich aus einer traditionellen SPD-Familie kommt, von denen aber KEINER mehr SPD wählen mag.

Written by Heiko C. in: Politisches | Schlagwörter: ,

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Better Tag Cloud