Sep
21
2009
0

XIII. Verleihung des Rechtsfreien Raumes der Woche

Was mussten wir uns nicht schon alles anhören:

„Das Internet ist kein/ein rechtsfreier Raum“

seit mindestens zehn Jahren gehört diese Phrase schon zum rhetorischen Grundrüstzeug aller Menschen in Politik und Medien. Da hilft es dem gebeutelten Wähler oder Zuhörer auch nicht, dass diese Phrase weitgehend „sinnfrei“ ist. Wie schon unzählige Male an unzähligen Orten erwähnt, ist das Internet noch nie rechtsfrei gewesen, noch besteht die Gefahr, dass es in allzu naher Zeit rechtsfrei wird, da im Internet seit jeher auch die gleichen Gesetze gelten wie außerhalb des Internets.
Mehr noch, das Internet ist deutlich mehr reguliert, als das wirkliche Leben es hoffentlich je ist. Im Internet kann jeder jeden für alles abmahnen, und bekommt vermutlich sogar jede noch so illusorische Summe gezahlt, weil sich eben nur die Reichen in diesem Lande einen vernünftigen Rechtsbeistand leisten können.

Written by Heiko C. in: Rechtsfreier Raum der Woche | Schlagwörter:

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Better Tag Cloud