Aug
15
2009
0

Wahl für den Gewinner des 8. Rechtsfreien Raumes der Woche

Diese Woche gab’s wieder ordentlich Nominierungen:

Erstmals ist mit Aaron Koenig einer von der Piratenpartei dabei, der in einem Artikel in der Berliner Zeitung bestätigte: „Natürlich ist das Internet kein rechtsfreier Raum!“
In dem Artikel dreht es sich hauptsächlich wieder um unsere Justizministerin, die diesmal „Freiheit durch Zensur“ fordert, oder so.

Die Spitzenfachkraft der Grünen, Renate Künast, skandierte derweil in einem Artikel des von selbsternannten Journalisten geführten ehemaligen Nachrichtenmagazins: „Wir wollen Freiheit, aber keinen rechtsfreien Raum“
Tja, wer will den schon, den rechtsfreien Raum. Ich könnte mittlerweile gut darauf verzichten, dass er mir in den Medien ständig um die Ohren gehauen wird, aber mich fragt ja keiner…

Written by Heiko C. in: Rechtsfreier Raum der Woche | Schlagwörter:

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Better Tag Cloud