Jul
21
2009
62

Was hat es denn jetzt mit diesen kalten Wesen und indianischen Legenden auf sich?

Okay, ich bin es ja mittlerweile gewohnt, dass jeden Tag zwei drei Leute auf meinen Blog kommen, die nach „kalte Wesen“ oder ähnlichem googeln. Gestern jedoch staunte ich nicht schlecht, als im Laufe des Abends 35 Leute durch dieses Suchwort von der sympathischen Datenkrake auf meine Seite geleitet wurden. Und dieser Fakt machte mich nachdenklich.
Wenn so eine Nachfrage nach der Antwort auf die Frage nach den „kalten Wesen“ besteht, warum soll ich dann nicht wirklich mal was Nützliches zum Thema anbieten?


Guardian of the Sanctuary by `Mithgariel on deviantART

Bin ich mit meinem Blog tatsächlich schon die beste Quelle im deutschsprachigen Internet um über kalte Wesen und vamipische Indianerlegenden etwas zu erfahren? Ich meine, ich habe ja selbst – wie Bella im Buch und Film „Twilight“ – nach dem Konsum ebendieses Filmes nach „kalte Wesen, indianische Legenden“ gegoogelt, und leider nichts gefunden. Wäre der Twilight Film von J.J. Abrams gemacht worden, hätte man doch im Vorfeld Fake-Seiten ins Netz gestellt, in denen die angesprochenen indianischen Legenden quasi-wissenschaftlich beleuchtet und erläutert werden. So wie bei Cloverfield, Lost und Fringe. Oder auch bei „Blair Witch Project“.

Written by Heiko C. in: Esoterisches,Gruseliges | Schlagwörter: , ,

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Better Tag Cloud