Jul
14
2009
0

Zensur und die Wirtschaft ankurbeln! DIE Idee!

So, nun muss nur noch der Herr Köhler seinen Horst drunter setzen, und dann ist es amtlich: Das Deutschnetz wird zensiert! Naürlich eigentlich nur Seiten mit dokumentiertem Kindesmißbrauch, oder wie der Volksmund sagt „Kinderpornos“, doch wenn man sich anschaut was anderswo so passiert…

Großbritannien hat zum Beispiel auch schon mal Wikipedia auf der Sperrliste gehabt, China wollte Google sperren – was draus geworden ist, weiß ich nicht – und auch in Deutschland stehen eifrige Lobbyisten schon in den Startlöchern um Hassseiten, Killerspiele, Tauschbörsen, Magersuchtseiten, Selbstmordseiten, Gewaltseiten, Google Books und etliches Mehr auf die Sperrlisten zu setzen, und damit den Status Quo des durch politikhörige Journalisten verdummten Volkes zu erhalten.

Wenn man all solche Seiten weltweit zusammenzählt, kommt man vielleicht sogar auf 1000 Seiten pro Tag, die unsere Familienministerin in Zukunft ja neu auf die Sperrliste setzen will.

Written by Heiko C. in: Gesellschaftliches,Gruseliges,Politisches | Schlagwörter: ,
Jul
14
2009
0

Wortwolken

Bei www.wordle.net kann man sich seine eigenen Wortwolken machen. Ich hab gleich mal diesen Blog als Quelle eingegeben, und folgende Wortwolke bekommen: Klick mich!

Aus meinen häufigsten Tags habe ich das hier gebastelt:
impactsuspectwolke

Written by Heiko C. in: Linguistisches,Lustiges | Schlagwörter:
Jul
14
2009
0

Der CDU-Generalsekretär und der Stabreim

Ich habe gerade auf den Onlineseiten der Berliner Zeitung diesen Artikel über Krümmel und den Atomausstiegsausstieg der CDU gelesen, als mir folgende Passage auffiel:

Einerseits propagiert man weiter die Renaissance der Kernenergie. Andererseits setzt man sich geradezu demonstrativ vom Krümmel-Betreiber Vattenfall ab, um dieses politische Ziel nicht zu verspielen. Vattenfall habe sich „nicht mit Ruhm bekleckert“, polterte gestern CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla nach der Sitzung der Parteigremien in Berlin.

(Hervorhebung von mir)


Portrait Of A Politician by =EPAF on deviantART

Fällt euch was auf? Pofalla poltert. Ein staunenswerter Stabreim. Geradezu eine alternativlose Alliteration. Und eine die – ehrlich gesagt – schon ziemlich naheliegend ist, allein was den Klang des Namens von Herrn Pofalla angeht.

Ich wollte mal sehen wie naheliegend sie ist, daher habe ich einfach mal Herrn Google gefragt, wie oft „poltern“ im Zusammenhang mit „Pofalla“ im Netz zu finden ist.
Das Ergebnis: Herr Google hat etwa 338 Ergebnisse.
Das gesamte Spektrum der netzpräsenten Printmedien ist vertreten.
Bei Spiegel Online poltert Pofalla gegen Oettinger und gegen die SPD beim Betreuungsgeld,

Written by Heiko C. in: Linguistisches,Politisches | Schlagwörter: , ,

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Better Tag Cloud