Impactsuspect » 2009 » Juni » 30
Jun
30
2009
--

Mehr Spass mit Google – Beliebte Suchworte:

Also ich finde es seltsam durch welche Suchbegriffe Leute auf diese Seite finden.

Da ist zum einen „Impactsuspect“, dass ist sogar der am häufigsten gesuchte Begriff, der auf meine Seite führt. Nicht weiter verwunderlich, außer vielleicht wenn man sich fragt, warum jemand nach „Impactsuspect“ sucht. Ist diese Babelfischübersetzung für Schlagsahne wirklich immer noch aktuell? Impactsuspect hat insgesamt 33 Mal auf diese Seite geführt.

Der zweite Sieger ist erstaunlicherweise „Bella“, der vor der Neuordnung meines Blogs Anfang Juni zu diesen Artikeln hier geführt hat.
Bei diesen Artikeln geht es um die „Twilight“ Buchreihe und den gleichnamigen Film, also passt das Suchwort. Was ich mich nur frage ist: Wie viele Suchergebnisse muss man schon durchgegangen sein, um dann meinen bescheidenen Blog zu finden?
Durch den Suchbegriff „Bella“ sind immerhin 6 Leute auf meinen Blog gekommen.

Folgende Begriffe haben beide jeweils (unabhängig voneinander) 4 Mal auf meinen Blog geführt: „Misantroph“ und „nicht“. Okay. Misantroph, da gibt es ja diesen einen Artikel… Aber „nicht“? Ich meine, durch wieviele Suchergebnisse muss man sich gequält haben, um durch „nicht“ bei mir zu landen? Und wer macht sowas? War das vier Mal der gleiche, oder immer ein anderer?
Ich hab mal grad bei Google nachgeschaut, und wenn ich nach „nicht“ suche, dann ist mein Blog nicht unter den ersten 70 Suchergebnissen. Seltsam…

Unter den 5 Suchbegriffen, die 3 Mal auf meinen Blog geführt haben ist wieder sowas unbestimmtes: „beiden“ und „menschen“. Die anderen sind allerdings interessanter: „kalte wesen“ was wieder auf die Twilight-Artikel führen wird, „geburt laif“ was hierhin führt und schließlich „directx normalen werden nur auf halbem bild berech“ wo man wohl am ehesten hier landet.

Unter ferner liefen sind Variationen des Twilightthemas: „Glitzervampire“ und „indianische Legenden kalte Wesen“, seltsame Worte wie „Haarspange“ bei denen ich mich gar nicht erinnern kann sie benutzt zu haben, und das drolligste was bisher auf meine Seite geführt hat ist „pornostudio usa adresse in deutsch“ welches wohl zu diesem Artikel führt.

Schon drollig wonach manche Leute so suchen. Ich mach mir ja oft den Spass mir Worte auszudenken, und die dann zu googeln. Wenn Google schon mein Suchverhalten analysieren will, dann will ich denen auch wenigstens was zum Knobeln geben, und suche dann nach Worten wie „Ratzobrehm“ oder „Fragodyl“. Mal sehen ob die mir dazu Werbung schicken können…

Übrigens, der Sieger der Herzen bei der Suche die zu meinem Blog führt sind etliche Worte, die mit dem geplanten Endlager in Nordfriesland zu tun haben:
„brief an angela merkel kein co2 endlager“
„co2 endlager nordfriesland“
„endlagerung nordfriesland“
„co2 endlager sh“
„rwe co2 lager nordfriesland“
„werner asmus“ co2″
„kein-co2-endlager t-shirt“
„co2-endlager“
„kein-co2-endlager“
„co2 endlager leck“
„co2 wolfgang blumenthal“
Alle davon haben ein Mal zu meinem Blog geführt.

Nachtrag 23:02:
Grad eben ist noch ein Suchbegriff dazu gekommen, der tatsächlich als erstes auf meine Seite führt. Es handelt sich um die Wortkombination „Vampire klöppeln Film lustig“. Wahnsinn, wonach so Leute suchen…

Written by Heiko C. in: Beklopptes,Linguistisches,Lustiges | Schlagwörter:

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Jun
30
2009
--

Mehr Spass mit Google – Beliebte Suchworte:

Also ich finde es seltsam durch welche Suchbegriffe Leute auf diese Seite finden.

Da ist zum einen „Impactsuspect“, dass ist sogar der am häufigsten gesuchte Begriff, der auf meine Seite führt. Nicht weiter verwunderlich, außer vielleicht wenn man sich fragt, warum jemand nach „Impactsuspect“ sucht. Ist diese Babelfischübersetzung für Schlagsahne wirklich immer noch aktuell? Impactsuspect hat insgesamt 33 Mal auf diese Seite geführt.

Der zweite Sieger ist erstaunlicherweise „Bella“, der vor der Neuordnung meines Blogs Anfang Juni zu diesen Artikeln hier geführt hat.
Bei diesen Artikeln geht es um die „Twilight“ Buchreihe und den gleichnamigen Film, also passt das Suchwort. Was ich mich nur frage ist: Wie viele Suchergebnisse muss man schon durchgegangen sein, um dann meinen bescheidenen Blog zu finden?
Durch den Suchbegriff „Bella“ sind immerhin 6 Leute auf meinen Blog gekommen.

Folgende Begriffe haben beide jeweils (unabhängig voneinander) 4 Mal auf meinen Blog geführt: „Misantroph“ und „nicht“. Okay. Misantroph, da gibt es ja diesen einen Artikel… Aber „nicht“? Ich meine, durch wieviele Suchergebnisse muss man sich gequält haben, um durch „nicht“ bei mir zu landen? Und wer macht sowas? War das vier Mal der gleiche, oder immer ein anderer?
Ich hab mal grad bei Google nachgeschaut, und wenn ich nach „nicht“ suche, dann ist mein Blog nicht unter den ersten 70 Suchergebnissen. Seltsam…

Unter den 5 Suchbegriffen, die 3 Mal auf meinen Blog geführt haben ist wieder sowas unbestimmtes: „beiden“ und „menschen“. Die anderen sind allerdings interessanter: „kalte wesen“ was wieder auf die Twilight-Artikel führen wird, „geburt laif“ was hierhin führt und schließlich „directx normalen werden nur auf halbem bild berech“ wo man wohl am ehesten hier landet.

Unter ferner liefen sind Variationen des Twilightthemas: „Glitzervampire“ und „indianische Legenden kalte Wesen“, seltsame Worte wie „Haarspange“ bei denen ich mich gar nicht erinnern kann sie benutzt zu haben, und das drolligste was bisher auf meine Seite geführt hat ist „pornostudio usa adresse in deutsch“ welches wohl zu diesem Artikel führt.

Schon drollig wonach manche Leute so suchen. Ich mach mir ja oft den Spass mir Worte auszudenken, und die dann zu googeln. Wenn Google schon mein Suchverhalten analysieren will, dann will ich denen auch wenigstens was zum Knobeln geben, und suche dann nach Worten wie „Ratzobrehm“ oder „Fragodyl“. Mal sehen ob die mir dazu Werbung schicken können…

Übrigens, der Sieger der Herzen bei der Suche die zu meinem Blog führt sind etliche Worte, die mit dem geplanten Endlager in Nordfriesland zu tun haben:
„brief an angela merkel kein co2 endlager“
„co2 endlager nordfriesland“
„endlagerung nordfriesland“
„co2 endlager sh“
„rwe co2 lager nordfriesland“
„werner asmus“ co2″
„kein-co2-endlager t-shirt“
„co2-endlager“
„kein-co2-endlager“
„co2 endlager leck“
„co2 wolfgang blumenthal“
Alle davon haben ein Mal zu meinem Blog geführt.

Nachtrag 23:02:
Grad eben ist noch ein Suchbegriff dazu gekommen, der tatsächlich als erstes auf meine Seite führt. Es handelt sich um die Wortkombination „Vampire klöppeln Film lustig“. Wahnsinn, wonach so Leute suchen…

Written by Heiko C. in: Beklopptes,Linguistisches,Lustiges | Schlagwörter: