Impactsuspect » Schöne neue Welt, die solche Menschen trägt…
Mai
10
2009

Schöne neue Welt, die solche Menschen trägt…

Stellen wir uns einmal die Welt 2030 vor. Ich prognostiziere mal…

Noch immer regiert Deutschland die große Koalition, welche mittlerweile als Schutz vor Amokläufern „Tick“, „Räuber und Gendarm“ und „Völkerball“ unter Strafe gestellt hat.
Wer beispielsweise beim Spielen von Tick erwischt wird, kommt für mindestens 6 Jahre in Jugendhaft. Paintball und Lasertag sind sowieso schon seit Januar 2010 verboten, so dass Waffen für genannte Aktivitäten nur noch auf den Schwarzmärkten zu haben sind.

Das FSK-Siegel von Datenträgern jeder Art bedeckt nun deren ganze Vorderseite. Und die Rückseite, sofern möglich.

Auch Computerspiele mit Inhalten die Gewalt darstellen oder gar verherrlichen wurden verboten. Auch Moorhuhn landete auf der schwarzen Liste. Mittlerweile spielen Gamer nur noch Solitär oder Tetris. Neue Spiele werden auch kaum noch programmiert, da sie ja mit 75-prozentiger Wahrscheinlichkeit sowieso verboten werden.
Innovative Spiele könnte man sich zwar von ausländischen Seiten im Internet herunterladen, doch das Internet ist in Deutschland zum Kampf gegen Kinderpornographie ja mittlerweile nur noch ein Instrument des BKA einem in den Rechner zu schauen.
Mittlerweile laufen alle konversationen von oder mit Ämtern zwingend über das Internet ab, so dass man gezwungen ist, die ganze Zeit mit ihm verbunden zu sein. Bis auf die Seiten der Ämter und der BILD sind jedoch alle anderen auf diversen Sperrlisten.

Schützenvereine konnte das von der CDU geleitete Innenministerium kaum verbieten, da auch die konservative Wählerschaft der beiden Volksparteien, ihren Spaß an Schützenfesten und dererlei hat. Als Sicherheitsmaßnahme wurden jedoch alle Waffen verboten. Statt dessen richtet der Sportschütze nun seinen Finger auf das Ziel und ruft „Bumm!“. Um Verwirrung zu vermeiden, muss dem „Bumm!“ ein „Dies war gar kein echter Schuß, ich habe nur Bumm gesagt!“ folgen.

Die EU führt Krieg gegen die fundamental-islamische Liga, die EU hat schon immer gegen die fundamental-islamische Liga Krieg geführt.
Die fundamental-islamische Liga ist eine terroristische Vereinigung, die den gesamten nahen Osten beherrscht, und die so geheim ist, dass noch nicht einmal die betroffenen Staaten von ihr gehört haben. Nur die EU und die USA haben den Durchblick.
Die USA ist der Verbündete der EU. Die USA war schon immer der Verbündete der EU.

Alle zwei Wochen wird eine neue Krankheit mit „Pandemiepotential“ vorgestellt, so dass der nunmehr fünfzehnjährige Ausnahmezustand von den meisten Bürgern auch noch begrüßt wird. Dass in Deutschland jedoch schon seit Jahren keiner mehr an einer dieser neuen Krankheiten leidet, wird verschwiegen.
Ach ja, für die Einhaltung der Seuchenschutzbestimmungen sorgt natürlich die Bundeswehr.

In ARD und ZDF laufen von 00 Uhr bis 15 Uhr Klingeltonwerbespots, und von 15 bis 00 Uhr Call-In-Gewinnspiele. Die Spartenkanäle der öffentlich rechtlichen senden zwar noch ihr normales Programm, doch wurden zu zu Pay-TV-Kanälen umgewandelt.
Die Rundfunkgebühren sind mitlerweile bei 50 Euro monatlich, was allerdings nicht weiter schlimm ist, da der Euro kaum mehr was wert ist. Schwere wiegt, dass auch Haustiere nun Rundfunkgebühren zahlen müssen.

Written by Heiko C. in: Dreistigkeiten,Gesellschaftliches,Politisches | Schlagwörter: , , ,

Keine Kommentare

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Keine Kommentare

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Mai
10
2009

Schöne neue Welt, die solche Menschen trägt…

Stellen wir uns einmal die Welt 2030 vor. Ich prognostiziere mal…

Noch immer regiert Deutschland die große Koalition, welche mittlerweile als Schutz vor Amokläufern „Tick“, „Räuber und Gendarm“ und „Völkerball“ unter Strafe gestellt hat.
Wer beispielsweise beim Spielen von Tick erwischt wird, kommt für mindestens 6 Jahre in Jugendhaft. Paintball und Lasertag sind sowieso schon seit Januar 2010 verboten, so dass Waffen für genannte Aktivitäten nur noch auf den Schwarzmärkten zu haben sind.

Das FSK-Siegel von Datenträgern jeder Art bedeckt nun deren ganze Vorderseite. Und die Rückseite, sofern möglich.

Auch Computerspiele mit Inhalten die Gewalt darstellen oder gar verherrlichen wurden verboten. Auch Moorhuhn landete auf der schwarzen Liste. Mittlerweile spielen Gamer nur noch Solitär oder Tetris. Neue Spiele werden auch kaum noch programmiert, da sie ja mit 75-prozentiger Wahrscheinlichkeit sowieso verboten werden.
Innovative Spiele könnte man sich zwar von ausländischen Seiten im Internet herunterladen, doch das Internet ist in Deutschland zum Kampf gegen Kinderpornographie ja mittlerweile nur noch ein Instrument des BKA einem in den Rechner zu schauen.
Mittlerweile laufen alle konversationen von oder mit Ämtern zwingend über das Internet ab, so dass man gezwungen ist, die ganze Zeit mit ihm verbunden zu sein. Bis auf die Seiten der Ämter und der BILD sind jedoch alle anderen auf diversen Sperrlisten.

Schützenvereine konnte das von der CDU geleitete Innenministerium kaum verbieten, da auch die konservative Wählerschaft der beiden Volksparteien, ihren Spaß an Schützenfesten und dererlei hat. Als Sicherheitsmaßnahme wurden jedoch alle Waffen verboten. Statt dessen richtet der Sportschütze nun seinen Finger auf das Ziel und ruft „Bumm!“. Um Verwirrung zu vermeiden, muss dem „Bumm!“ ein „Dies war gar kein echter Schuß, ich habe nur Bumm gesagt!“ folgen.

Die EU führt Krieg gegen die fundamental-islamische Liga, die EU hat schon immer gegen die fundamental-islamische Liga Krieg geführt.
Die fundamental-islamische Liga ist eine terroristische Vereinigung, die den gesamten nahen Osten beherrscht, und die so geheim ist, dass noch nicht einmal die betroffenen Staaten von ihr gehört haben. Nur die EU und die USA haben den Durchblick.
Die USA ist der Verbündete der EU. Die USA war schon immer der Verbündete der EU.

Alle zwei Wochen wird eine neue Krankheit mit „Pandemiepotential“ vorgestellt, so dass der nunmehr fünfzehnjährige Ausnahmezustand von den meisten Bürgern auch noch begrüßt wird. Dass in Deutschland jedoch schon seit Jahren keiner mehr an einer dieser neuen Krankheiten leidet, wird verschwiegen.
Ach ja, für die Einhaltung der Seuchenschutzbestimmungen sorgt natürlich die Bundeswehr.

In ARD und ZDF laufen von 00 Uhr bis 15 Uhr Klingeltonwerbespots, und von 15 bis 00 Uhr Call-In-Gewinnspiele. Die Spartenkanäle der öffentlich rechtlichen senden zwar noch ihr normales Programm, doch wurden zu zu Pay-TV-Kanälen umgewandelt.
Die Rundfunkgebühren sind mitlerweile bei 50 Euro monatlich, was allerdings nicht weiter schlimm ist, da der Euro kaum mehr was wert ist. Schwere wiegt, dass auch Haustiere nun Rundfunkgebühren zahlen müssen.

Written by Heiko C. in: Dreistigkeiten,Gesellschaftliches,Politisches | Schlagwörter: , , ,

Keine Kommentare

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Keine Kommentare

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.