Okt
10
2008
0

Dengel, dengel, dengel, dengel…

Denglisch. Wer kennt es nicht, dieses sympathische Mischmasch aus Énglisch und Deutsch?
Ich hab nichts gegen die Verwendung von Englischen Ausdrücken in der Deutschen Sprache, ganz im Gegenteil. Wenn ein „Download“ die semantische Aufgabe eines im Deutschen schon viel beschäftigten „Herunterladens“ mindert, so können sich alle freuen. Hallo neues Wort! Benutzen wir den Upload/Download eben für geistiges(bzw. Software) und das Abladen/Aufladen/Herunterladen eben für materielles(bzw. Hardware). Was mich dann schon eher stört, ist wenn Leute, die sich für ganz besonders schlau halten, dann auch gleich versuchen ganze Teile der Englischen Grammatik mit zu importieren.
DAS IST FALSCH. Wörter aus fremden Sprachen, die in den Sprachgebrauch des Deutschen eingegangen sind, werden WIE DEUTSCHE WÖRTER BENUTZT.

Written by Heiko C. in: Linguistisches | Schlagwörter: ,

Seite 1 von 11

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Better Tag Cloud