Aug
02
2009

Wer bist du, und was hast du mit Zensursula gemacht?!?

Tja, Frau von der Leyen hat ja den Menschen in Deutschland die Internetzensur schmackhaft machen wollen, indem sie klarstellte, dass die Sperren nur auf Kinderpornographie angewendet werden, und nie nicht – zumindest nicht von ihr – ausgeweitet werden sollen.
Was eine kommende Regierung – zum Beispiel Rot-Grün, haha – natürlich machen würde, da hätte sie keinen Einfluss drauf.
So oder so ähnlich hat das Frau von der Leyen nicht nur in der Presse und im Fernsehen, sondern sogar auch bei Spreeblick konstatiert.

Nun redet sie plötzlich ganz anders. Und das, wie erschwerend hinzu kommt, obwohl die Bundestagswahlen noch gar nicht gewesen sind. Ich meine, wenn die herrschende Adelskaste nach der Wahl was anderes sagt als davor, da wundert sich keiner. Solche moralischen Reboots kommen öfter vor, bzw. mit ernüchternder Regelmäßigkeit.
Aber gleich vor der Wahl nochmal sowas? Und dann kurz vor der Wahl? Wenn man sich quasi noch entscheiden kann sie und ihre Partei nicht zu wählen?
Seltsam, oder?

Nun hat die Fraktion der Grünen ja neulich die Bundesregierung gefragt, wie große die Gefahr ist, dass Aliens in Deutschland landen.
Die Bundesregierung hat folgendes geantwortet:

Der Bundesregierung liegen keine Erkenntnisse vor, die eine zuverlässige Einschätzung der Wahrscheinlichkeit extraterrestrischen Lebens erlauben würden. Eine Landung Außerirdischer auf dem Territorium der Bundesrepublik Deutschland hält die Bundesregierung nach heutigem wissenschaftlichen Kenntnisstand für ausgeschlossen.

Vor kurzer Zeit warnte nun Christian Hufgard von der Piratenpartei in Hessen vor Alieninvasionen im Wahlkampf.

Wahl im Zentrum?

Es sprächen alle Erkenntnisse dafür, dass Aliens den Bundestagswahlkampf spektakulär nutzen wollten, um mit Anschlägen den Abzug der Erde aus der Milchstraße zu erzwingen. “Wir wissen nicht, wann und wo sie zuschlagen werden.” Aber Deutschland stehe eindeutig im Fadenkreuz. Das Terrornetz Sirion 13 wolle massiven Schaden anrichten.


Baby Alien by *imaginism on deviantART

Nun kenne ich mich nicht mit den Leuten von Sirion 13 aus, aber kann es sein, dass es sich hierbei um Körperfresser handelt?
Man kennt sie ja aus dem Kino diese Wesen, die aus Schoten als perfekte Ebenbilder von Menschen wachsen, und diese dann ersetzen, wenn sie schlafen.
Ist das Ursula von der Leyen passiert? Ich meine, das würde ja sehr gut erklären, warum sie so ihre Meinung geändert hat.
Und wenn sie gegen eine außerirdische Pflanze ausgetauscht wurde, was unternimmt dann die Regierung dagegen? Oder sind die alle schon ausgetauscht? Werden wir alle sterben?

Wir werden es sicher bald erfahren.

Written by Heiko C. in: Politisches,Psychologisches | Schlagwörter: , , , ,

5 Kommentare »

  • nemesis

    Ich glaube nicht, dass da Aliens am Werk sind. Mit denen wäre zumindest eine Kontaktaufnahme möglich.

    Comment | 2. August 2009
  • Ich kann da nicht mehr lachen…

    Comment | 2. August 2009
  • [...] This post was Twitted by Chemso [...]

    Pingback | 2. August 2009
  • Heiko C.

    Hast du mal John Carpenters “Sie Leben” gesehen? Aliens würden wirklich viel erklären, was in der Deutschen Politik vorgeht.

    Comment | 2. August 2009
  • robert

    ich bin der festen überzeugung das die ausserirdischen HYBRIDEN weite teile unserer erde bereits unter kontrole haben man höre die rede vom U:S presidenten ronald reagan 1981 vor der UNO über ausserirdische er hatt uns versucht zu warnen leider haben sie uns schon viel früher unterwandert und heute ist es fast unmöglich sich gegen ihnen zustellen da sie in regierungs kreisen in zivilen einrichtungen organisationen und in weiten teilen des militär aktive posten inne haben zur kontrolle über die menschheit

    Comment | 14. September 2009

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Better Tag Cloud